header image

Kooperation

The final countdown for the 7th EU Framework Programme for Research will start mid of July 2012 with the opening of the last big call round for FP7 (2007 – 2013). The Participant Portal’s FP7 calls section is now the European Commission’s single authoritative website for information and documentation on FP7 calls. These new pages […]

Das bereits hier vorgestellte Programm KLIPHA fördert Klinische Studien der Phase I oder Phase II eines österreichischen KMU in Kooperation mit zumindest einem österreichischen klinischen Zentrum. Ziel von KLIPHA ist u.a. die nachhaltige Stärkung des Biotech Standortes Österreich sowie die Erleichterung des Zugangs zu anderen Kapitalgebern durch die Signalwirkung einer Förderung. Eingereicht werden kann laufend über […]

Der große Bruder des bereits hier vorgestellten nationalen Programms benefit ist das auf europäischer Ebene ausgeschriebene Ambient Assisted Living Joint Programme (AAL JP). In beiden Programmen werden F&E Projekte zur Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen für ältere Menschen auf der Basis von Informations- und Kommunikationstechnologien unterstützt. Ziel ist es, mit diesen IKT-basierten Neuentwicklungen die Lebensqualität […]

Deadline: 30. Jänner 2012, mittels eCall Ziel des Programms ist die Förderung von wesentlichen Weiterentwicklungen in der IT, da diese sowohl ein wichtiger Wirtschaftsfaktor als auch eine generische Technologie mit positiven Auswirkungen auf andere Wirtschaftszweige ist. Die Ausschreibung 2011 fördert IKT-gestützte Systeme, die zu Lösungen für komplexe Netzwerke (z.B. Verkehrs-, Energie-, Kommunikationsnetzwerke/Internet) beitragen. In komplexen […]

Einreichung: 3. März 2014 (über FFG) Maßgeschneiderte Qualifizierungen für österreichische KMU erhöhen die Innovationskraft der Wirtschaftsbetriebe durch Bildungsinvestitionen in die MitarbeiterInnen. Diese längerfristigen Maßnahmen innerhalb der Programmlinie Humanpotenzial sind zielgerichtet gemäß dem konkreten Innovationsbedarf der beteiligten KMU konzipiert. Gemeinsam mit Universitäten /Fachhochschulen werden Ausbildungsprogramme entwickelt, die die Erfolgschancen für KMU hinsichtlich Innovation und Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig […]

4. Call K-Projekte im Rahmen von COMET gestartet. Einreichung bis 29.3.2012.

Deadline: 8. Mai 2012 Förderhöhe: Max. 75% der Fördersumme. Durchschnittlich 0,5 – 2,5 Mio. Euro. Projektdauer: Max. 3 Jahre Einreichung: online Exekutivagentur für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation (EAWI) (via http://ec.europa.eu/energy/intelligent/call_for_proposals/call_library_en.htm) Kriterien: Mindestens 3 Partner aus 3 verschiedenen förderbaren Ländern (EU-27, Norwegen, Island, Liechtenstein, Kroatien) Zielsetzung: 1. Steigerung der Energieeffizienz und des vernünftigen Einsatzes von Energie (besonders […]

Förderblog