header image

Nachhaltigkeit

Ein Angebot für Unternehmen, die ihre Unternehmensprozesse mehr in Richtung Nachhaltigkeit und klimaneutrales Wirtschaften ausrichten wollen. Förderbar sind interne Personalkosten und Beratungsleistungen rund um Analyse und Konzepterstellung. Einreichung: laufend bis 26.02.2021, 12:00 Uhr

Einreichfrist: 12.12.2018 bis 10.04.2019 Mit dem Call „Produktion in der Stadt“ fördert die Wirtschaftsagentur Ideen für die Optimierung von Herstellungsverfahren und Organisationsabläufen zugunsten der Umwelt.

Die Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik (ÖGUT) schreibt zum 31. Mal ihren Umweltpreis aus.

Deadline: 12. August 2016 Förderpreis: 5.000 Euro Ja! Natürlich steht für Regionalität, Transparenz, Innovationsgeist – und Verantwortung. Verantwortung gegenüber Mensch, Tier und Umwelt. Das bedeutet, die kooperierenden Bauern und Produzenten wirtschaften im Einklang mit der Natur und in schonendem Umgang mit den Ressourcen. Diesen Gedanken der Nachhaltigkeit lebt und fördert Ja! Natürlich aber nicht nur intern.

Mit dieser Förderaktion sollen Klein- und Mittelbetriebe angesprochen werden  ihre geplanten “Nachhaltigkeitsprojekte” einzureichen. Was kann eingereicht werden? Emtwicklung von Produkten und Dienstleistungen, die nachhaltiger als “alte” Angebote des Unternehmens sind Anpassungen von Leistungen, die auf der Kundenseite ein Umdenken in Richtung nachhaltiger Verhaltensweisen bewirken Konzepte zu Ökologisierung, Humanisierung und Regionalisierung der Produktion Förderfähig sind alle […]

Förderblog